Kommentar: Dorie Clark über Networking als Introvertierte

Kommentar: Dorie Clark über Networking als Introvertierte

- Posted by

Als Newsletterempfänger von Dorie Clark (Keynote Speakerin, Buchautorin von “Stand Out Networking”) wurde ich auf einen sehr tollen, zu tamanguu passenden Artikel im Harvard Business Review aufmerksam, in dem sie auf die Herausforderungen und Lösungsansätze für Introvertierte beim Business Networking eingeht.

Diesen Artikel möchte ich hier im tamanguu Blog vorstellen, ergänzen und kommentieren.

Die Kraft von den glücklichen Zufällen im Networking

Zunächst geht Dorie Clark auf die glücklichen Zufälle ein, die im Business durch Networking passieren und verweist auf die Förderung dieser Zufälle und der Kreativität, wie es im Silicon Valley Campus passiert. Man muss sicherlich nicht ins Silicon Valley fahren, um das zu erleben. Networking Events sind ein passender Ort, wenn man im Gespräch dafür die richtige Ruhe findet. Daher nehme ich mir in der Regel auf solchen Events für meine Termine mindestens eine halbe Stunde, besser noch eine Stunde Zeit. In einer halben Stunde kann in der Regel nur ein kreativer Austausch angerissen werden. Ist damit das Interesse geweckt, hat man ein gutes Thema für ein Follow Up Gespräch nach dem Event. In einer Stunde ist da schon mehr drin.

Der Begriff “Austausch” ist sehr allgemein. Und weshalb spielt hier die Kreativität eine große Rolle? Jeder Mensch hat unterschiedliche Erfahrungen, Kenntnisse und gedankliche Prozesse. Kreativität und die daraus entstehende Innovation sind die Summe aus Erfahrungen, Erlebtem und Wissen und dem Ziel, ein Problem oder eine Herausforderung zu lösen. Ohne Austausch mit anderen Menschen ist die Lösung also nur eine Kombination des begrenzten, eigenen Erfahrungsschatzes und Gedankenguts. Durch den Austausch mit anderen Menschen wird der Erfahrungsschatz und das Gedankengut potenziert und wieder kombiniert, so dass daraus ein neuartiger Lösungsansatz entstehen kann. Je unterschiedlicher die Menschen, desto mehr Kreativität entsteht.

Zurück zu den glücklichen Zufällen, die vielleicht gar nicht mehr so zufällig sind, wenn man den Hintergrund der Kreativitätsentwicklung sieht.

Die Kombination von Erfahrungen, Netzwerken, Mensch sein, Mindset und Wissen ist der Nährboden für jede Networking Veranstaltung. Mit dem richtigen Networking Mindset werden die Zufälle nicht nur gefördert, sondern eher provoziert - im positiven Sinne. So finden sich im eigenen Netzwerk immer Personen, die einen weiter bringen. In den Worten von Networking Coach Jan-Lüthje Thoden, für den ich kürzlich ein Interview in seinem Podcast “Business Freunde” gegeben habe: “Die Lösung deines größten Problems ist nur einen Kontakt entfernt”.

Das alles ist aber, wie Dorie Clark schreibt, für introvertierte Personen schwierig, weil sie sich weder gerne auf Business Networking Veranstaltungen bewegen noch mit Begeisterung von einer Konversation in die nächste gehen. In ihrem Artikel hat sie ein paar Tipps mitgebracht.

Tipp 1: Lass sie zu dir kommen

Dorie Clark berichtet von der paradox wirkenden Lösung, sich als introvertierte Person als Speaker auf den Veranstaltungen zu platzieren. Der Grund: “wenn du der Speaker bist, kommen Personen auf dich zu und es gibt ein offensichtliches Gesprächsthema”. Für den Small Talk Einstieg oder auch fürs Fachsimpeln ist das ein klarer Vorteil.

Als Speaker auf einer Veranstaltung zu sein schafft weitere Vorteile, die ich häufig erlebe:

  • Du wirst als Experte positioniert und dementsprechend auch wahrgenommen. Die Veranstaltung promotet dich als Speaker. In der Regel hast du mehr Möglichkeiten, dich mit einem Profil auf der Website oder in anderen digitalen Medien rund um die Veranstaltung vorzustellen. Der zugewiesene Expertenstatus steigert das Interesse an dem, was du sagst.
  • Mit anderen Speakern oder hochkarätigen Teilnehmern bist du automatisch auf Augenhöhe. Oft gibt es auch einen Rückzugsort oder Treffpunkt für Speaker, wo sie sich untereinander noch austauschen können.
  • Ebenfalls nicht ganz unbedeutend ist, dass du meistens eine Speaker-Gage erhältst und die Kosten für das Konferenzticket, Reisekosten und Verpflegungsaufwendungen nicht tragen musst.

Als Speaker bei einem Event zu sein kann ich sehr empfehlen, wenn es ums Networking geht.

Tipp 2: Komm’ mit einer Begleitung zum Event

Dorie Clark empfiehlt, einen ‘Wingman’ dabei zu haben. Als Vorteile nennt sie, dass man sich gegenseitig Selbstvertrauen gibt, sich gegenseitig empfiehlt und anderen Bekannten vorstellt. Aber es birgt auch einige Gefahren. Dorie Clark warnt davor, dass man sich durch Gespräche mit dem Kollegen ablenken lässt.

Eine weitere Gefahr habe ich schon des Öfteren erlebt, dass die Person nicht immer als Wingman fungiert, sondern auch zu einer Klette am Bein werden kann, wenn die Person nicht eigene Ziele für die Veranstaltung hat oder aber sich an meiner Seite versteckt.

Es sollte daher klar sein: Die Veranstaltung gemeinsam erkunden und die Vorteile nutzen, aber auch individuellen Freiraum für Networking Aktivitäten haben und geben.

Tipp 3: Sei für den Gesprächseinstieg vorbereitet

Gerade bei spontanen Gesprächen ist der Einstieg nicht immer einfach, weil keine offensichtlichen Anknüpfungspunkte bestehen. Das Ziel des Gesprächseinstiegs ist es immer, einen Dialog zu starten. Eine bekannte Herangehensweise ist der sogenannte Elevator Pitch, den wir bereits in anderen Blogartikeln über Networking Events generell und die beste Vorbereitung für das c/o pop Festival und das Reeperbahn Festival thematisiert haben.

Der Nachteil des Elevator Pitches ist, dass er stark auf dich selbst fokussiert ist. Eine goldene Regel des Networking Mindsets ist es jedoch, sich für den Gesprächspartner zu interessieren und diesem zu helfen. Dorie Clark schlägt zwei sehr gute Einstiegsfragen vor:

  • Die professionelle Leidenschaft des Kontaktes adressieren, z.B.: Was ist das Coolste, an dem du derzeit arbeitest?
  • Auf Gemeinsamkeiten eingehen, z.B. bei einem Alumni Event: Wann hast du deinen Abschluss gemacht? Welche Dozenten hattest du?

Hierzu lässt sich noch eine weitere Frage ergänzen, die ich immer für sehr nützlich empfinde:

  • Probleme und Herausforderungen identifizieren, um zu wissen, wie dem Kontakt geholfen werden kann; z.B. Was sind momentan die größten Herausforderungen in deinem Job?

Grundsätzlich sind es offene Fragen, die eine Konversation besser initiieren als “Ist eine tolle Veranstaltung, oder?”.

Tipp 4: Bereite dich vor

Dieser Tipp von Dorie Clark ist bei mir ein absolutes Muss! Wenn ich weiß, wen ich treffe, weil ich entweder schon feste Termine vereinbart habe oder aber weiß, wen ich ansprechen möchte, recherchiere ich diese Person vorab so gut wie möglich.

  • Ich kann einschätzen, wie der Mensch tickt.
  • Ich weiß, welche Gemeinsamkeiten wir haben, wie z.B. gemeinsame Erfahrungen, Hintergründe, Einstellungen, Kenntnisse oder Kontakte. Übrigens ein Thema, das Dorie Clark ebenfalls für sehr wichtig hält.
  • Ich kann vorab überlegen, was mein Ziel mit der Person ist, aber auch wie ich der Person mit meiner Expertise helfen kann.
  • Vorab ein Treffen zu vereinbaren garantiert, dass ein Gespräch zustande kommt und vereinfacht den Gesprächseinstieg immens, weil sich beide darauf mental einstellen können.

Insgesamt bietet der Artikel von Dorie Clark auf der Website vom Harvard Business Review sehr wertvolle Tipps fürs Networking, insbesondere wenn man eher introvertiert ist.

Mehr Informationen über die Keynote Speakerin und Buchautorin Dorie Clark findet ihr auf https://dorieclark.com/

Außerdem interessant in diesem Zusammenhang:

“VIDEO Serie: The Power of Networking”

“6 Steps, um sich ideal fürs Networking bei der c/o pop und dem Reeperbahn Festival vorzubereiten”

In diesem Sinne: Happy Networking!

Wie kann mir tamanguu bei der Beziehungspflege helfen?
Beziehungen sind in der Wirtschaft und heutigen Relationship Era so signifikant wichtig, dass man sagen kann: Ohne starke Beziehungen bist du nicht erfolgreich! Gleichzeitig kostet der Aufbau von Beziehungen viel Zeit, die man häufig im beruflichen Alltag nicht hat. tamanguu strukturiert dein Networking mit Fokus und klaren, intelligenten Handlungsempfehlungen, um Geschäftsbeziehungen effektiver und effizienter aufzubauen und zu pflegen.

Melde dich bei uns für einen Beta Zugang, um dein Relationship Building und Business Networking zu verstärken


Werde ein tamanguu Follower auf:
Facebook
Twitter
Instagram

Optimiere deine LinkedIn Profil - mit Best Practice Beispielen

- Posted by

Was in der analogen Welt Visitenkarten sind, sind in der digitalen Welt die Profile in Business Netzwerken. Internationaler Platzhirsch ist hier LinkedIn. Im deutschsprachigen Raum ist XING ebenfalls zu nennen. Die Beispiele und Tipps in diesem Artikel beziehen sich auf LinkedIn.

Die Tipps in diesem Artikel untermauere ich mit konkreten Beispielen von inspirierenden Profilen. Vielen Dank an dieser Stelle schon mal an meine Best Practice Partner, dass ich eure Profile hier als Best Practice Beispiele verlinken darf:
Angela Beeching, Music Career Coach, Speaker, Author: https://www.linkedin.com/in/angelabeeching/
Thomas Offner, Quarterback bei PwC: https://www.linkedin.com/in/offner/
Matthias Reinholz, Digital Strategy & Marketing Consultant: https://www.linkedin.com/in/matthiasreinholz/

Dieser Artikel ist eine Ergänzung zur tamanguu Networking Master Class. Melde dich für die kostenlose step-by-step Networking Master Class über das Eingabefeld im Banner oben rechts auf dieser Seite an!

weiterlesen

5 essentielle Tipps, wie du Geschäftsreisen effektiver machst

- Posted by

Kürzlich war ich mal wieder unterwegs, um für tamanguu potentielle Geschäftspartner oder Kunden zu treffen. Ich mag solche Trips, auch wenn sie mental und körperlich durchaus fordernd sein können. Das Schöne aber ist, dass ich interessante Menschen treffe, kennen lerne und mich mit ihnen austausche. Und nebenbei unser Startup tamanguu voranbringe.

Grundsätzlich sind Geschäftsreisen fester Bestandteil des heutigen Berufslebens. Potentielle Geschäftspartner oder Kunden persönlich in ihrem Umfeld zu treffen ist das qualitativ stärkste, was man in Sachen Beziehungspflege und Networking machen kann. Manche Geschäftsreisen sind ein voller Erfolg - so wie mein jüngster Trip. Andere sind nicht wirklich befriedigend.

Damit letzteres nicht passiert, kommen hier meine 5 essentiellen Tipps für effektivere Geschäftsreisen! Konkret am Beispiel der Geschäftsreise, die ich gerade hinter mir habe.

weiterlesen

Probleme, die tamanguu löst: 1. Administrativer Overhead - insbesondere am Anfang

- Posted by

tamanguu ist seit kurzem für jeden in unserem Early Access Special verfügbar!

Mit tamanguu haben wir die Lösung für alle, die ihre geschäftlichen Beziehungen, ihr geschäftliches Networking auf ein neues Level heben und produktiver machen wollen.

In den nächsten Wochen präsentieren wir eine kleine Artikelserie hier im Blog, welche Probleme tamanguu löst - für Business Networking, für Beziehungspflege und für das Verwenden von Softwaretools im Management und Business.

Jetzt schon neugierig? Hier geht es zur Registrierung:
Melde dich bei tamanguu an und verstärke dein Relationship Building und Networking



Problem: Administrativer Overhead - insbesondere am Anfang

Bei vielen digitalen Tools startest du mit einem leeren System, das du erst für dich einrichten musst. Du weiß nicht, wo du anfangen sollst, hast eigentlich keine gute Orientierung, weil das Tool für Einsteiger recht komplex ist. Nicht ohne Grund bieten Anbieter von Softwarelösungen teure Einführungs- und Schulungsangebote für ihre Software. Außerdem musst du häufig zunächst deinen Workflow definieren, damit die Software auch bei diesem hilft, anstatt den Workflow auszubremsen.

Insgesamt: Administrativer Overhead, den keiner haben will. Administrativer Overhead, der den Anwender abschreckt und frustriert. Administrativer Overhead, der die erste Euphorie, ein neues Tool für ein besseres Management, für höhere Effektivität im Keim erstickt.



Lösung in tamanguu: Von Null auf Produktiv in wenigen Minuten

tamanguu bietet zunächst einen kleinen, aber feinen Onboarding Prozess, der sicher stellt, dass du nicht in einem leeren Tool startest, sondern direkt durch erste Handlungsempfehlungen produktiv wirst und deine wichtigen Beziehungen pflegst.

Dadurch ersparen wir die zähe Orientierungsphase bei der Einarbeitung mit neuen, leeren Tools und steigern die Effizienz und Produktivität vom ersten Moment an.

Im tamanguu Suppport Kontakt erklären die Einträge die wesentlichen Funktionen von tamanguu, um einen schnellen Einstieg in das gesamte tamanguu System zu ermöglichen. Der tamanguu Support Kontakt beinhaltet zudem die Kontaktdaten wie Email und Telefon, damit du schnell und problemlos das tamanguu Team erreichen kannst, wenn Fragen aufkommen oder Hilfe benötigt wird.

Von Null auf Produktiv in wenigen Minuten - und auch in der täglichen Arbeit mit tamanguu durch den klaren Fokus und die Handlungsempfehlungen für eine verstärkte Beziehungspflege und nachhaltiges Business Networking.

Hier geht es zur Registrierung:
Melde dich bei tamanguu an und verstärke dein Relationship Building und Networking

weiterlesen

Early Access Launch - tamanguu ab sofort verfügbar

- Posted by

Es ist soweit! tamanguu öffnet seine Pforten und ist ab sofort in unserem Early Access Special verfügbar!

tamanguu ist die Lösung:

  • für alle, die ihre geschäftlichen Beziehungen, ihr geschäftliches Networking auf ein neues Level hieven wollen;
  • für alle, die ihre geschäftliche Beziehungspflege produktiver und effizienter machen wollen;
  • für alle, die ein großes Netzwerk haben, aber den Fokus und den Überblick verlieren;
  • für alle, die eigentlich kaum Zeit für Networking haben, aber gleichzeitig wissen, wie wichtig ein starkes Netzwerk für ihr Business ist!

In tamanguu steckt mehr als ein Jahr Entwicklungsarbeit, umfassende Analysen des Marktes, der potentiellen Anwender, intensive Feedbackgespräche mit unseren Beta Testern und kontinuierliche Optimierung der User Experience. Alles mit dem Ziel, tamanguu zu einem großartigen Tool für den gezielten Aufbau von Geschäftsbeziehungen zu machen.

Hier geht es zur Registrierung:
Melde dich bei tamanguu an und verstärke dein Relationship Building und Networking

Wie hilft dir tamanguu?

  • Von Null auf Produktiv in wenigen Minuten
  • Handlungsempfehlungen für dein Relationship Building
  • Dein Networking Mindset fördern
  • Zielorientierte Arbeitsweise
  • Alle Mails, Meetings und Kommunikationsnotizen personenfokussiert an einem Ort
  • Einfache Anbindung von Kontaktdaten und Emails
  • Mehr Produktivität durch Fokus, Tags und Filter
  • ToDo / Aktivitäten System und Anbindung an dein Kalendersystem

Los geht’s mit unserem rabattierten Preis!

Genügend Gründe, dass wir tamanguu endlich für alle zugänglich machen! Und das auch noch mit einem besonderen Early Bird Rabatt von nur 20 € pro Monat pro Benutzer in unserem Jahresplan und einer generelllen 30 Tage Geld-zurück-Garantie!

Hier geht es zur Registrierung:
Melde dich bei tamanguu an und verstärke dein Relationship Building und Networking

weiterlesen